Neues Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Luxemburg

27. April 2012 | Doppelbesteuerungsabkommen
Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und Finanzminister Luc Frieden haben diese Woche in Berlin das neue Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg unterzeichnet.

Das Abkommen, dass im Internetangebot des Bundesfinanzministeriums bereits veröffentlicht wurde, bedarf noch der Ratifizierung sowohl in Luxemburg wie in Deutschland.

 
Weiterlesen auf der Außenwirtschaftslupe

Weiterlesen auf der Außenwirtschaftslupe:

Themenseiten zu diesem Artikel: ,
Weitere Beiträge aus diesem Rechtsgebiet: Steuern | Doppelbesteuerungsabkommen

 

 
Zum Seitenanfang
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!