Die Wahl der richtigen Treppe für Ihr Eigenheim

Die Wahl der richtigen Treppe für Ihr Eigenheim ist aus unterschiedlichen Gesichtspunkten zu beleuchten. Viele Menschen wählen Treppen nur aus optischen Motiven aus. Das ist ein legitimes Interesse, aber Treppen werden aus sehr unterschiedlichen Aspekten heraus ausgewählt. Dazu muss man sich zunächst einmal den Verwendungszweck einer Treppe ansehen, um zu einer geeigneten Entscheidungsgrundlage zu kommen. Der Verwendungszweck ist an die Umgebung anzulehnen, denn schließlich muss die Treppe auch rein äußerlich in die Umgebung passen. Grundsätzlich muss man zwischen Innentreppen und Außentreppen unterscheiden.

Die Wahl der richtigen Treppe für Ihr Eigenheim

Welche Aspekte sind zu beachten

Manche Aspekte gelten nur für Außentreppen und finden bei Innentreppen keinerlei Anwendung. Denken Sie in diesem Zusammenhang bloß an die Witterungsbeständigkeit. Im Innenbereich zählt dieser Aspekt nicht. Die Unterscheidung ist auch aus rechtlicher Sicht zu betrachten. Das deutsche Baurecht sieht nämlich vor, dass man eine Unterscheidung zwischen Haupttreppen und Nebentreppen treffen muss. Es muss im Eigenheim mindestens eine Haupttreppe vorhanden sein. Hinsichtlich der Vorschriften trifft das Gesetz Unterscheidungen. Ohne ins Detail zu gehen, soll an dieser Stelle nur gesagt werden, dass die Vorschriften beim Einbau einer Haupttreppe viel strenger ausgelegt werden. Bei der Wahl der Treppe müssen verschiedene Kriterien betrachtet werden auf die wir im nächsten Unterkapitel näher eingehen möchten.

Kriterien für die Wahl der richtigen Treppe im Eigenheim

Einige Aspekte haben wir bereits einleitend erwähnt. Es geht bei der Wahl der Treppe aber immer um ein Zusammenspiel aller Aspekte. Es sind einerseits die rechtlichen Aspekte wichtig die eingehalten werden müssen. Außerdem muss eine Treppe aus optischer Sicht in das Gesamtbild Ihres Eigenheims passen. Zudem sind auch viele weitere Aspekte ausschlaggebend, welche Treppe man braucht. Dazu kommt zum Beispiel das Gewicht, welches eine Treppe aushalten muss. Insbesondere bei öffentlichen Gebäuden ist dieser Aspekt nicht zu vernachlässigen. Wichtig ist auch die Materialauswahl der Treppe. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Raumumgebung bzw. der zur Verfügung stehende Platz. Wenn sehr wenig Platz vorhanden ist, dann wird eine Spindeltreppe eine geeignete Wahl sein. Spindeltreppen haben die besondere Eigenschaft, dass sie sich auch in engen Raumverhältnissen sehr gut an die Raumverhältnisse anpassen. Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass auch der Begriff der Wendeltreppe gängig ist.

Bildnachweis: