EU-Sanktionen gegen die Elfenbeinküsten (Côte d’Ivoire)

EU-Sanktionen gegen die Elfenbeinküsten (Côte d’Ivoire)

In dem vor dem Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on anhän­gi­gen Rechts­streit um die von der Euro­päi­schen Uni­on im Zusam­men­hang mit den Prä­si­dent­schafts­wah­len in der Elfen­bein­küs­te ver­häng­ten Sank­tio­nen hat jetzt der Gene­ral­an­walt beim Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on sei­ne Schluss­an­trä­ge vor­ge­legt. Dar­in schlägt der Gene­ral­an­walt dem Gerichts­hof der Euro­päi­schen Uni­on vor, die erst­in­stanz­li­chen

Weiterlesen
Embargo gegen die Elfenbeinküste

Embargo gegen die Elfenbeinküste

Der EU-Minis­­ter­­rat hat am 29. Okto­ber 2010 die bestehen­den restrik­ti­ven Maß­nah­men gegen Côte d’Ivoire (Elfen­bein­küs­te) modi­fi­ziert und ver­län­gert. Danach ist der Ver­kauf, die Lie­fe­rung, die Wei­ter­ga­be oder die Aus­fuhr von Rüs­tungs­gü­tern und sons­ti­gem Wehr­ma­te­ri­al jeder Art, ein­schließ­lich Waf­fen und Muni­ti­on, Mili­tär­fahr­zeu­gen und ‑aus­rüs­tung, para­mi­li­tä­ri­scher Aus­rüs­tung und Ersatz­tei­len für die­sel­ben sowie

Weiterlesen
Bestehende Waffenembargos

Bestehende Waffenembargos

Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um hat mit sei­nem Rund­erlass Außen­wirt­schaft Nr. 2/​​2010 die Lis­te der bestehen­den Waf­fen­em­bar­gos aktua­li­siert. Waf­fen­em­bar­gos beinhal­ten Beschrän­kun­gen bzw. Ver­bo­te für die Lie­fe­rung von Waf­fen, Muni­ti­on und sons­ti­gem Rüs­tungs­ma­te­ri­al im Sin­ne des Teils I Abschnitt A der Aus­fuhr­lis­te. Für die Aus­fuhr von Gütern des Teils I Abschnitt A der Aus­fuhr­lis­te in Staa­ten bzw. an

Weiterlesen