Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2015

Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2015

Das Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um hat die ab dem Jah­res­wech­sel gel­ten­den Pausch­be­trä­ge für Ver­pfle­gungs­mehr­auf­wen­dun­gen und Über­nach­tungs­kos­ten für beruf­lich und betrieb­lich ver­an­lass­te Aus­lands­dienst­rei­sen bekannt gemacht: Bei ein­tä­gi­gen Rei­sen in das Aus­land ist der ent­spre­chen­de Pausch­be­trag des letz­ten Tätig­keits­or­tes im Aus­land maß­ge­bend. Bei mehr­tä­gi­gen Rei­sen in ver­schie­de­nen Staa­ten gilt für die Ermitt­lung der Ver­pfle­gungs­pau­scha­len am

Weiterlesen
Deutsche Unterstützung in Honduras

Deutsche Unterstützung in Honduras

Der Han­del zwi­schen Deutsch­land und Hon­du­ras hält sich im Rah­men. Haupt­säch­lich wird Kaf­fee nach Deutsch­land expor­tiert, der zum Teil wei­ter in die Euro­päi­schen Nach­barn gelie­fert wird. Der Bana­nen­ex­port nimmt ledig­lich eine unter­ge­ord­ne­te Rol­le ein. Für Hon­du­ras ist Kaf­fee inzwi­schen für den gesam­ten Außen­han­del der Export­schla­ger gewor­den und hat die Bana­ne

Weiterlesen
Honduras: ein Überblick

Honduras: ein Überblick

Die ehe­ma­li­ge Bana­nen­re­pu­blik Hon­du­ras ist immer noch eines der ärms­ten Län­der Mit­tel­ame­ri­kas. Zwi­schen 70 und 80 % der Bevöl­ke­rung leben unter­halb der Armuts­gren­ze. Der gro­ße Natur­reich­tum des Lan­des zeigt sich beson­ders in dem (noch) größ­ten zusam­men­hän­gen­den Regen­wald­ge­biet einer­seits und eines der bedeu­tens­ten Koral­len­rif­fe bei den zu Hon­du­ras gehö­ren­den Kari­bik­in­seln. Da über

Weiterlesen