Reisehinweise für Brasilien

Rei­se­hin­wei­se für Brasilien

Für eine Rei­se nach Bra­si­li­en sind Kennt­nis­se der dor­ti­gen Lan­des­spra­che (por­tu­gie­sisch) unver­zict­bar, da die Bevöl­ke­rung größ­ten­teils weder eng­li­sche noch deut­sche Sprach­kennt­nis­se besitzt. sehr schwie­rig. Die Lan­des­spra­che ist por­tu­gie­sisch und erleich­tert auch bei ledig­lich vor­han­de­nen Grund­kennt­nis­sen die Ver­stän­di­gung. Vor Rei­se­an­tritt ist sicher­zu­stel­len, dass die Rei­se­do­ku­men­te bei der Ein­rei­se min­des­tens sechs Monate

Lesen
Kein Reisepass für Somalia

Kein Rei­se­pass für Somalia

Einem deut­schen Staats­an­ge­hö­ri­gen darf der Gel­tungs­be­reich sei­nes Pas­ses beschränkt wer­den, wenn er auf eige­ne Faust in ein Land – im ent­schie­de­nen Fall Soma­lia – ein­rei­sen will, in dem ihm durch die dort herr­schen­den, der Al Kai­da nahe­ste­hen­den isla­mis­ti­schen Mili­zen ein sehr hohes Ent­füh­rungs­ri­si­ko droht. Denn dadurch stün­de die Bun­des­re­pu­blik ersichtlich

Lesen