Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2015

Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2015

Das Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um hat die ab dem Jah­res­wech­sel gel­ten­den Pausch­be­trä­ge für Ver­pfle­gungs­mehr­auf­wen­dun­gen und Über­nach­tungs­kos­ten für beruf­lich und betrieb­lich ver­an­lass­te Aus­lands­dienst­rei­sen bekannt gemacht: Bei ein­tä­gi­gen Rei­sen in das Aus­land ist der ent­spre­chen­de Pausch­be­trag des letz­ten Tätig­keits­or­tes im Aus­land maß­ge­bend. Bei mehr­tä­gi­gen Rei­sen in ver­schie­de­nen Staa­ten gilt für die Ermitt­lung der Ver­pfle­gungs­pau­scha­len am

Weiterlesen
Kontingentierung im Güterkraftverkehr mit der Türkei

Kontingentierung im Güterkraftverkehr mit der Türkei

Die Kon­tin­gen­tie­rung von Ein­zel­fahrt­ge­neh­mi­gun­gen auf der Grund­la­ge des zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Repu­blik Tür­kei geschlos­se­nen Abkom­mens über den grenz­über­schrei­ten­den Per­­so­­nen- und Güter­ver­kehr1 ver­stößt nach Ansicht des Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richts nicht gegen Euro­pa­recht. Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt, Urteil vom 20. Juni 2011 — 30.06.2011 [eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung die­ses Urteil fin­det sich in der Rechts­lu­pe.] Abkom­men zwi­schen

Weiterlesen
Warenverkehr mit dem Westbalkan

Warenverkehr mit dem Westbalkan

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on hat im Amts­blatt der EU1 eine neue SAP-Matrix zur dia­go­na­len Kumu­lie­rung bei den Ursprungs­re­geln im Waren­ver­kehr mit den Län­dern des West­bal­kans ver­öf­fent­licht, die die vor­he­ri­ge, erst am 20. August 2010 ver­öf­fent­lich­te Matrix ersetzt. Die neue Matrix fasst die gel­ten­den Pro­to­kol­le zusam­men für den Waren­ver­kehr zwi­schen der Euro­päi­schen

Weiterlesen
Kontingentierung im deutsch-türkischen Güterkraftverkehr

Kontingentierung im deutsch-türkischen Güterkraftverkehr

Im Güter­kraft­ver­kehr zwi­schen der Tür­kei und Deutsch­land ist die Kon­tin­gen­tie­rung von Ein­zel­fahrt­ge­neh­mi­gun­gen zuläs­sig. Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt beur­teil­te jetzt die Kon­tin­gen­tie­rung von Ein­zel­fahrt­ge­neh­mi­gun­gen auf der Grund­la­ge des zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Repu­blik Tür­kei im Jahr 1977 geschlos­se­nen bila­te­ra­len Abkom­mens als mit dem Euro­pa­recht ver­ein­bar. Die Klä­ge­rin­nen — eine in der Tür­kei ansäs­si­ge

Weiterlesen
Kaufrecht  in der Türkei

Kaufrecht in der Türkei

Das bür­ger­li­che Recht und damit auch das Kauf­recht der Tür­kei lehnt sich in wei­ten Berei­chen an das schwei­ze­ri­sche Recht an. Inhalts­über­sicht­Ge­währ­­leis­­tun­gEi­gen­­tum­s­­vor­­be­hal­tUN-Kauf­­recht Gewähr­leis­tung[↑] Auch nach tür­ki­schem Recht haf­tet der Ver­käu­fer, wenn die ver­kauf­te Sache man­gel­haft ist.Darüber hin­aus haf­tet der Ver­käu­fer, wenn zuge­si­cher­te Eigen­schaf­ten feh­len oder auch sol­che Eigen­schaf­ten, die für den

Weiterlesen
Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit der Türkei

Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit der Türkei

Deutsch­land und die Tür­kei haben am 6. Mai 2010 ein Abkom­men zur Ver­mei­dung der Dop­pel­be­steue­rung auf dem Gebiet der Steu­ern vom Ein­kom­men para­phiert. Da das bis­he­ri­ge Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men zum 31. Dezem­ber 2010 aus­läuft und ande­rer­seits die Rati­fi­zie­rung des nun para­phier­ten neu­en DBA noch eini­ge Zeit in Anspruch neh­men wird, wur­de vor­sorg­lich

Weiterlesen