Fachübersetzungen im Außenhandel

Fach­über­set­zun­gen im Außenhandel

Deutsch­land zählt zu den größ­ten Export-Nati­o­­nen der Welt. Kein Wun­der, da deut­sche Pro­duk­te schließ­lich eine hohe Qua­li­tät bie­ten und welt­weit einen sehr guten Ruf haben. Die meis­ten deut­schen Export­fir­men gestal­ten Ihre Aus­lands­ge­schäf­te außer­dem auf eine sehr pro­fes­sio­nel­le Art und Wei­se und füh­ren die­se auf sehr hohem Niveau durch. Eine große

Lesen
Prozesskostenhilfe für Prozessparteien aus dem EU-Ausland

Pro­zess­kos­ten­hil­fe für Pro­zess­par­tei­en aus dem EU-Ausland

Für die grenz­über­schrei­ten­de Pro­zess­kos­ten­hil­fe inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on fin­den gemäß § 114 Abs. 1 Satz 2 ZPO ergän­zend die §§ 1076 bis 1078 ZPO Anwen­dung. Gemäß § 1076 Abs. 1 ZPO gel­ten für die grenz­über­schrei­ten­de Pro­zess­kos­ten­hil­fe inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on nach der Richt­li­nie 2003/​8/​EG des Rates vom 27.01.2003 zur Ver­bes­se­rung des Zugangs zum

Lesen
Die Eroberung neuer Märkte

Die Erobe­rung neu­er Märkte

Für die Expan­si­on eines Unter­neh­mens ist es grund­sätz­lich wich­tig, über die eige­ne Lan­des­gren­ze hin­aus­zu­se­hen. Unab­hän­gig von dem Pro­dukt, das die Fir­ma her­stellt, oder die Dienst­leis­tung, die ange­bo­ten wird, kommt ein guter Geschäfts­mann nicht dar­an vor­bei, auf der Suche nach neu­en Märk­ten auch ins Aus­land zu sehen. Poten­ti­el­le Absatz­märk­te kön­nen die

Lesen