Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 2015

Das Bundesfinanzministerium hat die ab dem Jahreswechsel geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen bekannt gemacht: Bei eintägigen Reisen in das Ausland ist der entsprechende Pauschbetrag des letzten Tätigkeitsortes im Ausland maßgebend. Bei mehrtägigen Reisen in verschiedenen Staaten gilt für die Ermittlung der Verpflegungspauschalen am

Lesen

Uruguay: Handelsbeziehungen mit Deutschland

Die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland nehmen in Uruguay einen nicht zu unterschätzenden Stellenwert ein. So ist Deutschland der wichtigste Handels- und Exportpartner innerhalb Europas. Auch im Zusammenhang mit der Einwanderung vieler Deutscher nach Uruguay ist es nicht verwunderlich, dass es bereits seit 1916 eine Deutsch-Uruguayische Handelskammer in der Hauptstadt Montevideo gibt

Lesen

Die Wirtschaft in Uruguay

Die „Republik Östlich des Uruguay“ oder einfach Uruguay ist halb so groß wie Deutschland und eins der kleinsten Länder Südamerikas. Das Land grenzt an Brasilien und Argentinien. Das Klima reicht vom suptropischen Norden bis zum gemäßigten Süden. Das überwiegend flache Land wird fast ausschließlich für die Landwirtschaft genutzt. Uruguay ist

Lesen