Expansion ins Ausland - und die Personalentwicklung

Expan­si­on ins Aus­land – und die Personalentwicklung

Zur stra­te­gi­schen Unter­stüt­zung bei Aus­lands­pro­jek­ten dient seit dem 1. Janu­ar 2017 eine neue Geschäfts­stel­le „Stra­te­gi­sche Aus­lands­pro­jek­te“, die in der Außen­wirt­schafts­ab­tei­lung des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums ange­sie­delt ist. Wie das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um mit­ge­teilt hat, soll u.a. damit die bis­he­ri­ge Außen­wirt­schafts­för­de­rung noch ver­bes­sert wer­den. Beson­ders bei Groß­pro­jek­ten im Aus­land haben nach Mei­nung des Minis­te­ri­ums die deut­schen Anbieter

Lesen
Italienische Regelung über Mindestpreise im Güterkraftverkehr

Ita­lie­ni­sche Rege­lung über Min­dest­prei­se im Güterkraftverkehr

Die ita­lie­ni­sche Rege­lung, nach der die Prei­se im Güter­kraft­ver­kehr nicht unter den Min­dest­be­triebs­kos­ten lie­gen dür­fen, ist des­halb dadurch, dass sie die Frei­heit der Wirt­schafts­teil­neh­mer ein­schränkt, die Prei­se für Dienst­leis­tun­gen im Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr fest­zu­le­gen, geeig­net, den Wett­be­werb im Bin­nen­markt zu beein­träch­ti­gen und ver­stößt gegen das Uni­ons­recht. So hat der Gerichts­hof der Europäischen

Lesen