Zusatzzoll auf Einfuhr von USA-Waren

Zusatzzoll auf Einfuhr von USA-Waren

Ist Art. 4 Abs. 2 VO Nr. 2193/2003 entgegen seinem Wortlaut dahin auszulegen, dass solche Waren nicht vom Zusatzzoll betroffen sind, die sich nachweislich zum Zeitpunkt der erstmaligen Anwendung der Zusatzzölle auf dem Weg in die Gemeinschaft befinden und deren Bestimmungsort nicht geändert werden kann?

 

Bundesfinanzhof, Beschluss vom 20. März 2008 – http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Text=VII R 11/07" target="_blank">VII R 11/07